Preis CHF 10,00
Art.Nr. exp039
Verfügbarkeit 14
Menge

1 Töpfchen Pavercolor kupfer vermischt mit Paverpol transparent ergibt einen kupferfarbenen Farbton. Möchten Sie den Glanz intensivieren, vermischen Sie Pavercolor kupfer mit Josefine Lack seidenglanz. Tragen Sie diese Mischung mittels Pinsel nun auf Ihr Kunstwerk und schon haben Sie den gewünschten Glanzeffekt!

Pavercolor Metallpigmente vermischt mit Paverpol verändern sich (werden heller) und erhalten ihre ursprüngliche Farbe erst wieder mit dem Trocknungsprozess

Anwendungstipp:

Pavercolor mit wenig Wasser auflösen (Vermeidung von Klumpenbildung) und anschliessend mit Paverpol vermischen – und schon haben Sie Ihre Wunschfarbe selber hergestellt. Mischverhältnis 1 Töpfchen Pavercolor auf 1000 gr. Paverpol transparent. Pavercolor Metallpigmente sollten nur mit Josefine Lack seidenglanz vermischt werden. Je mehr Pigmente Sie mit dem Lack beigeben, umso intensiver der Farbton – Ihrem Experimentieren sind keine Grenzen gesetzt. Selbstverständlich können Sie unsere Pigmente auch fertiger Acryl- und Oel-Farbe beimischen, um den Farbton ganz nach Ihrem Geschmack zu variieren.
Um einen Perlmuttglanz zu erhalten, können Sie die diversen Pavercolor Pigmente mit Pavercolor perlmutt mischen – ein fantastisches Experiment!

Ebenso können Sie Pavercolor Farb- und Metallpigmente mit den Fingerspitzen als Pulver auf ein Objekt auftragen. Verreiben Sie die Pigmente gut. Diese Technik wird insbesondere auf der Leinwand oder auf Art Stone Objekten angewendet.